11.03.2019:  Peaches wurde nach einer langen Autofahrt, die sie fast ganz verschlafen hatte , hoffentlich erfolgreich von Bruno gedeckt, wenn alles geklappt hat , erwarten wir mitte Mai unseren D- Wurf. Sobald wir wissen ob es geklappt hat ( ca mitte April) dann werde ich das Tagebuch in kürzeren Abständen führen damit alle auf dem laufenden sind.

05.04.2019: Wir freuen uns sehr allen interessenten mitteilen zu können das Peaches trächtig ist, somit erwarten wir mitte Mai viele kleine Beaglekinder , wieviele es werden ist noch unser geheimnis, ein bisschen spannend soll es ja doch sein.

Peaches geht es sehr gut, sie lässt sich schön verwöhnen, Obst mag sie zurzeit leider nicht, alles andere geht aber, es ist ihr morgens manchmal leicht übel, ansonsten genießt sie die Sonne. Bauchumfang zurzeit bei 68 cm, mal schauen wie groß er am ende sein wird.

 

13.04.2019: Peaches geht es sehr gut, der Bauch wächst schon und sie kann es nicht mehr verstecken, bauchumfang zurzeit bei gut 70 cm. Sie ist momentan auf einem fresstrip, alles was bei drei nicht auf dem Baum ist wird gefressen, egal was, außer Obst , das geht noch nicht wieder.

Bilder folgen in den nächsten Tagen wenn das Wetter wieder besser ist, momentan sind alle vor dem ofen eingekuschelt .

19.04.2019: Wie versprochen gibt es jetzt das erste Bild der werdenden Mama, der Bauch ist schon schön zu erkennen, wobei er demnächst noch viel weiter wachsen wird, Ihr geht es sehr gut, sie springt und tut so als wenn nix wäre , die verrückte Oma Anuschka freut sich auch schon sehr auf ihre Enkelkinder. Allen erstmal noch ein schönes Osterfest.

27.04.2019: Tag 48, so, nun ist schon der Großteil der Trächtigkeit vorbei, Peaches begleitet momentan eine leichte Morgenübelkeit, aber nach kurzer Zeit ist ihr Hunger wieder da.

Ihr Bauchumfang beträgt momentan schon 80cm, wir haben ja im schnitt noch ca 14 Tage Zeit bis zur Geburt und da sich der Bauch jetzt erst ausdehnt bei einem mittleren bis großen Wurf, sind wir gespannt wie groß er noch wird. Sie bekommt nun 3 Mahlzeiten am Tag und kleine zwischenleckereien, ein bisschen verwöhnen muss ja auch sein.

04.05.2019: Tag 55, so langsam geht es in die heiße Phase über, der Bauch wächst stetig, Peaches möchte momentan nur noch schmusen, schlafen und Essen, die Milchbar füllt sich schon so langsam auf und was am schönsten ist, die Zwerge treten schon schön gegen ihren Bauch, ok, ist für Peaches nicht so schön, aber für uns immer schön zu fühlen. Der Bauchumfang beträgt heute schon 86 cm, es sind ja noch ein paar tage bis zur Geburt, wir sind gespannt wie lange sie uns diesmal zappeln lassen wird.

08.05.2019: Tag 59, Noch ist alles ruhig, aber das ist ja die bekanntliche ruhe vor dem Sturm. Peaches geht es sehr gut, nur der große Bauch stört sie so langsam ein bisschen und die Party der Zwerge darin ist auch nicht so lustig.Bauchumfang zurzeit bei 88cm.

Aber wie vertreibt man sich am besten die Zeit bis zur nahestehenden Geburt??? Na klar, mit Schmusen, schlafen, Bäuchi kraulen und spielen, wer , wen am besten fressen kann, Alina ist sehr von sich überzeugt und überwältigt Alani , sie hat zwar nur einen sehr kleinen Mund , aber sie hat ja Zeit den Schäferhund aufzufressen.

In der zwischenzeit liegt Peaches bei meiner Mutter mit im Bett und lässt sich schön massieren.

10.05.2019: Tag 61 , so langsam wird peaches unruhiger , muss noch öfter raus, aber immer schön ruhig bleiben,

wie sagte Winnie Pooh so schön: nichtstun führt oft zum allerbesten irgendwas!!! Und der Bär hat recht.

Also schön warten , Tee trinken, nicht stressen lassen.

Hiermit schließe ich das Trächtigkeitstagebuch und neues gibt es dann wenn die kleinen da sind unter Welpentagebuch D- Wurf.

 

gefluegelzucht-muehlwiese.jimdo.com
http://www.master-of-dumphill.de/cms/2/pic/uploads/images/banner.jpg
http://www.snautz.de/magazin/kraeuter-fuer-hunde-ernaehrung.html